Abrissreifes Gebäude mit schönem Grundstück in Marktnähe

Verkauft wird ein abrissreifes Wohnhaus in der Nähe des Schneeberger Marktes. Das Haus steht auf einem ebenen und 1.100 Quadratmeter großen Grundstück mit einer herrlichen Aussicht in Richtung Gleesberg. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz, der aber auf Antrag einem Abriss zustimmen würde. Somit ergibt sich die Möglichkeit, das zudem sehr ruhig gelegene Grundstück neu zu bebauen. Der Bodenrichtwert beträgt 43,- Euro pro Quadratmeter. Somit ist der Grund und Boden rund 47.300,- Euro wert und ein Teil der anstehenden Abrisskosten ist bereits im Kaufpreis berücksichtigt. Durch die Marktnähe, die Aussicht, die Ruhe und die Topografie stellt dieses Grundstück eine attraktive Gelegenheit zur Lückenbebauung dar. Lassen Sie sich diese nicht entgehen und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns. Wir freuen uns auf Sie.

250.00 M²
Wohnfläche
29.550,- €
Kaufpreis
15.00
Zimmer

Bilder zum Objekt

Objektnummer
6289
Objekttyp
Mehrfamilienhaus
Ort
Schneeberg
Baujahr
1850
Courtage
5,95% inkl. ges. MwSt. (fällig und verdient mit Unterschrift des notariellen Kaufvertrages)
Energieverbrauch
kWh/(m²*a)
Wohnfläche
250.00 m²
Grundstücksfläche
1100.00 m²
Kaufpreis
29.550,- €

Ausstattung

Lage

Zur Lage des Grundstücks: Neben einer kurzen Wegstrecke von rund 5 Gehminuten zum Schneeberger Markt kann das Grundstück besonders mit einer fantastischen Aussicht Richtung Bad Schlema und mit einem ruhigen direkten Wohnumfeld punkten. Auch der fast ausschließlich vorhandene Anliegerverkehr und die sonnige Lage sprechen für sich und bieten die Rahmen für einen sehr attraktiven Wohnstandort. Der nächstgelegene Supermarkt ist ca. 5 Fahrminuten entfernt. Schulen, Gymnasium, weitere Einkaufsmöglichkeiten, eine Anbindung an den ÖPNV und Ärzte sind allesamt in maximal 10 Gehminuten zu erreichen. Zur Stadt: Schneeberg zählt heute ca. 16.000 Einwohner und liegt an der historischen Silberstraße im Westerzgebirge. Weithin sichtbar ist die markante St. Wolfgangskirche, eine der größten und architektonisch ausgereiften Kirchen der Spätgotik. Sie wurde auf Geheiß des sächsischen Kurfürsten Friedrichs des Weisen von 1516 bis 1540 erbaut. In Schneeberg endet die von Leipzig kommende Bundesstraße 93. Außerdem führt die Bundesstraße 169 von Plauen nach Chemnitz durch die Stadt.

Sie müssen Cookies akzeptieren um diese Funktion nutzen zu können.

Aktionen zum Angebot

Exposé
Anfrage

Haben sie noch fragen?
Kontaktieren sie uns!

Tel.: 03771 276673

Darf es exklusiver sein?

Für exklusive Wünsche im hochwertigen Marktsegment bieten wir Ihnen außergewöhnliche Objekte zum Kauf an. Diskret und mit 5-Sterne Service.