Günstiges Mehrfamilienhaus mit Potenzial

Verkauft wird ein 1890 massiv errichtetes Wohnhaus, welches heute, als Wohn- und Geschäftshaus genutzt wird. Es verfügt über 377 Quadratmeter vermietbare Fläche, die sich auf 6 Wohnungen und 2 Ladengeschäfte verteilen. Das Haus, welches auf einem 200 Quadratmeter großen Grundstück steht und mit Vollunterkellerung errichtet wurde, erfuhr 1995/96 eine Generalsanierung.


Dabei wurde es komplett saniert, Strom- und Wasserleitungen wurden erneuert, eine Gas-Zentralheizung eingebaut und die zwei Ladengeschäfte eingerichtet. Die Fassade wurde nach dem Abriss eines Nachbargebäudes an der Außenwand mit einer Wärmedämmung versehen. Fenster und Türen wurden komplett ausgetauscht. Das Dach wurde ebenfalls in dieser Sanierungsphase mit Schindeln neu eingedeckt. Im Keller wurde ein Waschmaschinenraum für die Mieter eingerichtet. Da sich der Zugang zum Haus an der Hofseite befindet, wurde auf dem Nachbargrundstück ein Geh- und Fahrrecht eingetragen.


Bezüglich der Wirtschaftlichkeit stehen momentan vier Einheiten im Haus leer. Aus diesem Grund wird aktuell eine Jahreskaltmiete in Höhe von 8.912,00 € erwirtschaftet. Bei Vollvermietung kann das Haus eine Jahreskaltmiete von 20.030,40 € erzeugen. Somit liegt der aufgerufenen Kaufpreis bei einem was einem Faktor bei 7,24 auf die Sollmiete bezogen. Bei der Neuvermietung der Einheiten sind wir Ihnen gern behilflich.

286 M²
Wohnfläche
145.000,- €
Kaufpreis
12
Zimmer

Bilder zum Objekt

Objektnummer
5464
Objekttyp
Mehrfamilienhaus
Ort
Aue
Baujahr
1890
Courtage
3,48 %
Energieverbrauch
136.2 kWh/(m²*a)
Wohnfläche
286 m²
Grundstücksfläche
200 m²
Kaufpreis
145.000,- €

Ausstattung

Gas-Zentralheizung
Kunststofffenster mit Isolierverglasung
Schindeldacheindeckung
teilweise Wärmedämmung
Vollunterkellerung
Treppenhaus mit Fliesen ausgestattet
Fußböden: Fliesen, Laminat, Teppichboden
Gegensprechanlage
Holzfurniertüren
mögl. Internetgeschwindigkeit bis zu 250 Mbit/Sek.


Aufteilung der Wohn- und Gewerbeeinheiten:
1 RW - 31,00 qm - 155,00 € KM
1 RW - 33,00 qm - 170,00 € KM (zum 31.12.20 gekündigt)
2 RW - 64,00 qm - 261,70 € KM
1 RW - 33,00 qm - 156,00 € KM
2 RW - 64,00 qm - 288,00 € KM mögl. (leerstehend)
2 RW - 64,00 qm - 274,50 € KM mögl. (leerstehend)
Gewerbe - 94 qm - 364,00 € KM mögl. (leerstehend)


Summe IST-Miete p.a.: 8.912,00 €
Summe SOLL-Miete p.a.: 20.030,40 €

Lage

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in Aue an der Wettiner Straße. Einkaufsmöglichkeiten im Simmelcenter und dem Auer Zentrum erreicht man ebenfalls innerhalb von 3-5 Gehminuten.


Aue, ehemals eine eigenständige Stadt, ist seit Januar 2019 ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema und gehört zum Städtebund Silberberg. Die Stadt liegt im sächsischen Erzgebirgskreis im Talkessel der Zwickauer Mulde, südöstlich von Zwickau. Die Autobahn A72 ist über die Anschlussstellen Zwickau-Ost, Zwickau-West und Hartenstein zu erreichen. Durch Aue führt die Bundesstraße B 101, B 169 und B 283. Aue besitzt einen Bahnhof, von dort aus fahren Züge der Deutschen Bahn AG auf der Strecke Leipzig-Zwickau-Aue bzw. die Erzgebirgsbahn bis nach Johanngeorgenstadt.


In Aue sind viele kleine und individuelle Händler mit charaktervollen Läden ansässig und erschaffen so das unverwechselbare Flair des Stadtzentrums. Einzigartig ist die Brückenlandschaft der Erzgebirgsstadt. Pro Quadratmeter sind es sogar mehr Brücken als in Venedig. In Aue leben und arbeiten Sie, wo andere Urlaub machen.


Die Umgebung des Westerzgebirges ist geprägt von weitläufigen Waldgebieten, Feldern und romantischen Tälern. Im Sommer ideal für Wanderer und Wellness-Touristen, lockt die Region im Winter Ski-Fans und Snowboarder in seine Wintersportgebiete.

Sie müssen Cookies akzeptieren um diese Funktion nutzen zu können.

Aktionen zum Angebot

Exposé
Anfrage

Haben sie noch fragen?
Kontaktieren sie uns!

Tel.: 03771 276673

Darf es exklusiver sein?

Für exklusive Wünsche im hochwertigen Marktsegment bieten wir Ihnen außergewöhnliche Objekte zum Kauf an. Diskret und mit 5-Sterne Service.