Gemütliche 4-Raumwohnung mit Balkon im Hochparterre

Verkauft wird eine gemütliche 4-Raumwohnung mit rund 71 Quadratmeter Wohnfläche, großem Balkon und Tageslichtbad. Sie befindet sich im Hochparterre eines sanierten Mehrfamilienhauses und ist somit auch für Ältere bequem und einfach zu erreichen. Als zukünftige Nutzung kommt neben dem Eigengebrauch auch der Kauf als Kapitalanlage in Betracht. In dieser Variante könnte die Wohnung nach geringen Renovierungsarbeiten und Vermietung eine jährliche Kaltmiete von rund 4.260,- Euro erwirtschaften. Dabei sind realistische 5,- Euro pro Quadratmeter Wohnfläche als Kaltmiete möglich. Besonders aufgrund der ruhigen und dennoch verkehrsgünstigen Lage zwischen Aue und Schneeberg ist der Brünlasberg sehr gefragt. Nicht ohne Grund sind die umliegenden Gebäude und zum Großteil voll vermietet. Das Gebäude aus 1970 erfuhr Mitte der 90er eine Grundsanierung und befindet sich in einem ordentlichen und gepflegten Zustand. Beheizt werden die Wohnungen über eine Gas-Zentralheizung. Direkt vorm Haus stehen diverse Pkw-Stellplätze zur freien Verfügung. Zudem befinden sich weitere freie Stellplätze und gepachtete Garagen in der näheren Umgebung. Zur Wohnung gehören ein eigenes Kellerabteil und die gemeinschaftliche Nutzung eines Trockenraums. Das monatliche Hausgeld beträgt 212,- Euro in denen 16,30 Euro monatlich als Zuführung zur Instandhaltungsrücklage enthalten sind.

71 M²
Wohnfläche
39.500,- €
Kaufpreis
4
Zimmer

Bilder zum Objekt

Objektnummer
5475
Objekttyp
Etage
Ort
Aue
Baujahr
1970
Courtage
5,95 %
Energieverbrauch
kWh/(m²*a)
Wohnfläche
71 m²
Kaufpreis
39.500,- €

Ausstattung

Teppichboden und Fliesenfußboden großer Balkon Tageslichtbad mit Badewanne Küche mit Fliesenspiegel Gegensprechanlage Kunststofffenster mit Isoliererglasung Furnierholztüren Gas-Zentrlaheizung Trockenraum eigenes Kellerabteil

Lage

Schön ruhig am Rand und mit Blick ins Grüne gelegenes Mehrfamilienhaus auf dem Brünlasberg. Supermarkt, Bäcker, Fleischer, Florist, Bekleidung und Friseur befinden sich fußläufig in 3 Minuten Entfernung. Aue, ehemals eine eigenständige Stadt, ist seit Januar 2019 ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema und gehört zum Städtebund Silberberg. Die Stadt liegt im sächsischen Erzgebirgskreis im Talkessel der Zwickauer Mulde, südöstlich von Zwickau. Die Autobahn A72 ist über die Anschlussstellen Zwickau-Ost, Zwickau-West und Hartenstein zu erreichen. Durch Aue führt die Bundesstraße B 101, B 169 und B 283. Aue besitzt einen Bahnhof, von dort aus fahren Züge der Deutschen Bahn AG auf der Strecke Leipzig-Zwickau-Aue bzw. die Erzgebirgsbahn bis nach Johanngeorgenstadt. In Aue sind viele kleine und individuelle Händler mit charaktervollen Läden ansässig und erschaffen so das unverwechselbare Flair des Stadtzentrums. Einzigartig ist die Brückenlandschaft der Erzgebirgsstadt. Pro Quadratmeter sind es sogar mehr Brücken als in Venedig. In Aue leben und arbeiten Sie, wo andere Urlaub machen. Die Umgebung des Westerzgebirges ist geprägt von weitläufigen Waldgebieten, Feldern und romantischen Tälern. Im Sommer ideal für Wanderer und Wellness-Touristen, lockt die Region im Winter Ski-Fans und Snowboarder in seine Wintersportgebiete.

Sie müssen Cookies akzeptieren um diese Funktion nutzen zu können.

Aktionen zum Angebot

Exposé
Anfrage

Haben sie noch fragen?
Kontaktieren sie uns!

Tel.: 03771 276673

Darf es exklusiver sein?

Für exklusive Wünsche im hochwertigen Marktsegment bieten wir Ihnen außergewöhnliche Objekte zum Kauf an. Diskret und mit 5-Sterne Service.