Großzügiges Büro in repräsentativen Wohn- und Geschäftshaus

Dieses freundliche Büro mit acht Räumen, zwei Toiletten und einer kleinen Küche steht ab sofort zur Neuvermietung bereit. Es erstreckt sich über zwei Etagen die über eine Wendeltreppe miteinander verbunden sind. Die überwiegende Anzahl der Büros sind aktuell mit hochwertigem Teppichboden ausgestattet, der aber aufgrund langjähriger Beanspruchung, zumindest in Teilen ausgetauscht werden muss. Hier können Sie gern eigene Gestaltungswünsche äußern. Ein Büroraum ist mit Laminat ausgestattet. In den Sanitärräumen wurden Fußbodenfliesen verlegt.

Das Büro befindet sich in einem sehr ansehnlichen Wohn- und Geschäftshaus. Neben dieser Einheit befinden sich noch acht Wohnungen und eine weitere Gewerbeeinheit im Haus. Im Keller befinden sich jede Menge Abstellmöglichkeiten die bei Bedarf auch als Archiv genutzt werden können.

1.450,- €
Kaltmiete
8.00
Zimmer

Bilder zum Objekt

Objektnummer
6327
Objekttyp
Bueroflaeche
Ort
Aue
Baujahr
1890
Energieverbrauch
82.40 kWh/(m²*a)
Kaltmiete
1.450,- €
Nebenkosten
400,- €
Warmmiete
1.850,- €
Kaution
2.900,- €

Ausstattung

Gas-Zentralheizung
Kunststofffenster mit Isolierverglasung
Außenjalousien
DV-Verkabelung
Schiefer- und Schindeldacheindeckung
Wärmedämmung
Vollunterkellerung
Treppenhaus mit Fliesen ausgestattet
Fußböden: Fliesen, Laminat, Teppichboden
Gegensprechanlage
Holzfurniertüren
Türen mit Schließanlage
mögl. Internetgeschwindigkeit bis zu 250 Mbit/Sek.
alle Einheiten in WEG-Einheiten aufgeteilt
aber als MFH verwaltet und bewirtschaftet

Lage

Das Wohn- und Geschäftshaus in dem sich das Büro befindet, liegt an der Thomas-Müntzer-Straße nur rund 5 Gehminuten vom Auer Stadtzentrum entfernt. In der direkten Umgebung befinden sich mehrere öffentliche Parkmöglichkeiten für Ihre Kunden und Mitarbeiter. Zudem besteht die Möglichkeit gleich nebenan feste Parkplätze zu mieten. Fragen Sie bitte einfach nach, wir können Ihnen dafür den Kontakt vermitteln.

Aue, ehemals eine eigenständige Stadt, ist seit Januar 2019 ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema und gehört zum Städtebund Silberberg. Die Stadt liegt im sächsischen Erzgebirgskreis im Talkessel der Zwickauer Mulde, südöstlich von Zwickau. Die Autobahn A72 ist über die Anschlussstellen Zwickau-Ost, Zwickau-West und Hartenstein zu erreichen. Durch Aue führt die Bundesstraße B 101, B 169 und B 283. Aue besitzt einen Bahnhof, von dort aus fahren Züge der Deutschen Bahn AG auf der Strecke Leipzig-Zwickau-Aue bzw. die Erzgebirgsbahn bis nach Johanngeorgenstadt.

In Aue sind viele kleine und individuelle Händler mit charaktervollen Läden ansässig und erschaffen so das unverwechselbare Flair des Stadtzentrums. Einzigartig ist die Brückenlandschaft der Erzgebirgsstadt. Pro Quadratmeter sind es sogar mehr Brücken als in Venedig. In Aue leben und arbeiten Sie, wo andere Urlaub machen.

Die Umgebung des Westerzgebirges ist geprägt von weitläufigen Waldgebieten, Feldern und romantischen Tälern. Im Sommer ideal für Wanderer und Wellness-Touristen, lockt die Region im Winter Ski-Fans und Snowboarder in seine
Wintersportgebiete.

Sie müssen Cookies akzeptieren um diese Funktion nutzen zu können.

Aktionen zum Angebot

Exposé
Anfrage

Haben sie noch fragen?
Kontaktieren sie uns!

Tel.: 03771 276673

Darf es exklusiver sein?

Für exklusive Wünsche im hochwertigen Marktsegment bieten wir Ihnen außergewöhnliche Objekte zum Kauf an. Diskret und mit 5-Sterne Service.