Klein und fein – Wohnen auf 40 m²

Ab sofort wird eine frisch sanierte 1-Raumwohnung vermietet. Die Wohnung befindet sich im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Vom Flur mit Einbauschrank und großen Spiegel gelangt man in die Wohnküche und in das Bad.

Der Flur sowie die Wohnküche sind mit Laminatfußböden in moderner Holzoptik ausgestattet und die Wände erstrahlen in einem frischen Weiß. Aufgrund der Dachliegefenster wirkt die Wohnung schön hell und gemütlich.

Das helle Tageslichtbad verfügt über WC, Waschbecken, Badewanne und Waschmaschinenanschluss.

Sie haben Interesse an der 40 m² großen Wohnung? Dann vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns. Wir freuen uns auf Sie!

39.50 M²
Wohnfläche
166,- €
Kaltmiete
1.00
Zimmer

Bilder zum Objekt

Objektnummer
7512
Objekttyp
Dachgeschoss
Ort
Aue / Zelle
Baujahr
1910
Energieverbrauch
110.00 kWh/(m²*a)
Wohnfläche
39.50 m²
Kaltmiete
166,- €
Nebenkosten
40,- €
Warmmiete
286,- €

Kontaktieren Sie uns!

Lisa Kosslitz

l.kosslitz@hein-immobilienservice.de

Tel: 0151/15518924

Fax: 03771/276675

Wettiner Straße

08280 Aue - Bad Schlema

Ausstattung

•Einbauschrank im Flur
•Bad mit Wanne
•WMA vorhanden
•Dachliegefenster
•Kellerraum

Lage

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in einem ruhigen und beliebten Wohngebiet, in einer dennoch zentralen Lage. Fußläufig erreichbar befinden sich Schulen, Kindereinrichtungen und Verkaufseinrichtungen sowie verschieden Einkaufsmöglichkeiten. Für die Freizeitgestaltung steht unter anderem das Hallenbad mit Saunabereich welches in ca. 5 Gehminuten erreichbar ist. Auch eine gute Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmittel ist von hier aus gegeben.

Aue, ehemals eine eigenständige Stadt, ist seit Januar 2019 ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Aue-Bad
Schlema und gehört zum Städtebund Silberberg. Die Stadt liegt im sächsischen Erzgebirgskreis im
Talkessel der Zwickauer Mulde, südöstlich von Zwickau. Die Autobahn A72 ist über die Anschlussstellen
Zwickau-Ost, Zwickau-West und Hartenstein zu erreichen. Durch Aue führt die Bundesstraße B 101, B 169
und B 283. Aue besitzt einen Bahnhof, von dort aus fahren Züge der Deutschen Bahn AG auf der Strecke
Leipzig-Zwickau-Aue bzw. die Erzgebirgsbahn bis nach Johanngeorgenstadt.

In Aue sind viele kleine und individuelle Händler mit charaktervollen Läden ansässig und erschaffen so das
unverwechselbare Flair des Stadtzentrums. Einzigartig ist die Brückenlandschaft der Erzgebirgsstadt. Pro
Quadratmeter sind es sogar mehr Brücken als in Venedig. In Aue leben und arbeiten Sie, wo andere Urlaub
machen.

Die Umgebung des Westerzgebirges ist geprägt von weitläufigen Waldgebieten, Feldern und romantischen
Tälern. Im Sommer ideal für Wanderer und Wellness-Touristen, lockt die Region im Winter Ski-Fans und
Snowboarder in seine Wintersportgebiete.

Sie müssen Cookies akzeptieren um diese Funktion nutzen zu können.

Immobilie verkaufen?

Aktionen zum Angebot

Exposé
Anfrage

Darf es exklusiver sein?

Für exklusive Wünsche im hochwertigen Marktsegment bieten wir Ihnen außergewöhnliche Objekte zum Kauf an. Diskret und mit 5-Sterne Service.