Lieber Grundbuch statt Sparbuch - Geniale 724 m² Fläche im Zentrum von Aue!

Zum Verkauf steht ein saniertes Wohn- und Geschäftshaus mit sechs Wohneinheiten und einer Gewerbeeinheit im Herzen der Großen Kreisstadt Aue - Bad Schlema. Das Haus, welches 1906 in massiver und voll unterkellerter Bauweise errichtet wurde, steht auf einem 350 m² großen Grundstück und bietet rund 724 m² Wohn- und Gewerbefläche.

Es ist aktuell teilvermietet und erwirtschaftet eine Jahreskaltmiete in Höhe von rund 23.500,- Euro. Nach einer Neuvermietung von zwei aktuell leer stehenden Wohnungen und des Büros im Erdgeschoss kann eine Jahreskaltmiete von mindestens rund 36.700,- Euro erzielt werden. Das entspricht einem Kaufpreisfaktor von 10,49 auf die Sollmiete. Dabei wurden für das renovierungsbedürftige Büro im EG lediglich 2,- Euro pro m² als Kaltmiete angesetzt. Wird diese Einheit noch modernisiert und somit wiederum Wertschöpfung betrieben, hätte dies nochmals einen positiven Einfluss auf die Rendite des Hauses. Es ist also weiteres Optimierungspotenzial vorhanden.

Im Zeitraum der ersten Grundsanierung Mitte der 90er-Jahre wurden sämtliche Gewerke wie Elektrik, Fenster, Sanitär, Heizung und die Innenausstattung der Wohnungen erneuert. 2003 wurde zudem eine neue Gas-Zentralheizung installiert und das Dach komplett mit Schindeln eingedeckt.

Mit im Kaufpreis enthalten sind die Möbel einer voll möblierten Wohnung im Dachgeschoss, welche sich neben der anderen Leereinheit bereits bei uns in der Vermarktung für eine Neuvermietung befindet. Die zweite Wohnung im Dachgeschoss besitzt zudem einen Kamin, der sich positiv auf die Vermietung in den nächsten Jahren auswirken wird. Auch in den anderen Wohnungen können die Schonsteinzüge des Hauses bei Bedarf für Kaminöfen genutzt werden.

Zusammengefasst handelt es sich um eine sehr attraktive Immobilie mit mehreren Möglichkeiten der Renditeoptimierung, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns. Wir freuen uns auf Sie.

565.00 M²
Wohnfläche
385.000,- €
Kaufpreis
22.00
Zimmer

Bilder zum Objekt

Objektnummer
6902
Ort
Aue
Baujahr
1906
Courtage
3,57% inkl. ges. MwSt. (fällig und verdient mit Unterschrift des notariellen Kaufvertrages)
Energieverbrauch
kWh/(m²*a)
Wohnfläche
565.00 m²
Grundstücksfläche
350.00 m²
Kaufpreis
385.000,- €

Kontaktieren Sie uns!

Maximilian Jähnig

m.jaehnig@hein-immobilienservice.de

Tel: 0152/34247205

Fax: 03771/276675

Wettiner Straße

08280 Aue - Bad Schlema

Ausstattung

massive Bauweise 1906
Vollunterkellerung
Dachboden vorhanden
Grundsanierung Mitte der 90er-Jahre
Kunststofffenster mit Isolierverglasung
Gaszentralheizung 2003 installiert (vorher Öl-Zentralheizung)
Dacheindeckung mit Schindeln ebenfalls 2003
dazu zwei neue Dachgauben in der Whg im DG rechts
Tageslichtbäder mit Wannen und Duschaufsatz
6 Wohnungen davon 3 x 2 RW und 3 x 4 RW
ein Büro im Erdgeschoss mit 4 Räumen, WC, Küche und Flur
komplett möblierte Wohnung im Dachgeschoss
Kamin in der Whg DG rechts
keine offenen Mieten, keine Kündigungen
alle Mieter haben jeweils 2 Kaltmieten Kaution hinterlegt
kein Denkmalschutz vorhanden

Aufteilung:
EG: Büro mit 4 Räumen, Flur, WC: 159 m² (aktuell leer stehend)
1. OG rechts: 4-RW mit 118 m² - 578,20 € KM vermietet
1. OG links: 2 RW mit 73 m² (aktuell leer - wird für 365,- Euro KM angeboten)
2. OG rechts: 4-RW mit 118 m² für 462,56 € KM vermietet
2. OG links: 2-RW mit 73 m² für 355,- € KM vermietet
DG rechts: 4-RW mit 114 m² für 570,- € KM vermietet
DG links: möblierte 2-RW mit 69 m² (aktuell leer - wird für 414,- Euro KM angeboten)

Lage

Sehr zentral im Zentrum von Aue an der Wehrstraße gelegen, bietet dieses Haus kurze Wege zu allen zur Verfügung stehenden infrastrukturellen Einrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten der Stadt. Somit sind u. a. mehrere Cafés, Bäcker, Friseure, Ärzte, Geschäfte, Banken, die Post und der ÖPNV über Bus und Bahn innerhalb von 5 Gehminuten erreichbar.

Aue, ehemals eine eigenständige Stadt, ist seit Januar 2019 ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema und gehört zum Städtebund Silberberg. Die Stadt liegt im sächsischen Erzgebirgskreis im Talkessel der Zwickauer Mulde südöstlich von Zwickau. Die Autobahn A72 ist über die Anschlussstellen Zwickau-Ost, Zwickau-West und Hartenstein zu erreichen. Durch Aue führen die Bundesstraßen B 101, B 169 und B 283.

Aue besitzt einen Bahnhof, von dort aus fahren Züge der Deutschen Bahn AG auf der Strecke Leipzig-Zwickau-Aue bzw. die Erzgebirgsbahn bis nach Johanngeorgenstadt.

In Aue sind viele kleine und individuelle Händler mit charaktervollen Läden ansässig und erschaffen so das unverwechselbare Flair des Stadtzentrums. Einzigartig ist die Brückenlandschaft der Erzgebirgsstadt. Pro Quadratmeter sind es mehr Brücken als in Venedig. In Aue leben und arbeiten Sie, wo andere Urlaub machen. Die Umgebung des Westerzgebirges ist geprägt von weitläufigen Waldgebieten, Feldern und romantischen Tälern. Im Sommer ideal für Wanderer und Wellness-Touristen, lockt die Region im Winter Ski-Fans und Snowboarder in seine Wintersportgebiete.

Sie müssen Cookies akzeptieren um diese Funktion nutzen zu können.

Immobilie verkaufen?

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Wir sind Ihr Partner für einen erfolgreichen Verkauf.

1. Wir verfügen über tiefgehende Kenntnis des bestehenden Immobilienmarktes und entwickeln gerne eine individuelle Verkaufsstrategie für Sie. Wir bewerten Ihre Immobilie unverbindlich, kostenfrei und marktgerecht.

2. Wir sind für Sie da und begleiten Sie von der kostenlosen Beratung bis hin zum Notartermin, immer getreu unserer Philosophie: kompetent, zuverlässig und diskret.

3. Mit uns erhalten Sie eine kostenlose Marktpreiseinschätzung, eine Drohnenbefliegung und einen kostenlosen Energiepass. Zudem ist die Objektübergabe nach Verkauf ebenfalls kostenfrei mit inbegriffen.

Die Angaben und Unterlagen zum Objekt basieren auf Informationen Dritter, die der Firma Hein Immobilien erteilt wurden. Für deren Richtigkeit wird keine Haftung übernommen. Insbesondere haben wir die Wohnflächenangaben des Verkäufers nicht durch eine eigene Wohnflächenberechnung überprüft. Auch kommt es teilweise vor, dass die Angabe des Baujahrs nicht exakt stimmt und es zu geringfügigen Abweichungen kommt. Dies bitten wir in Ihrer Objekteinschätzung mit einfließen zu lassen.

Die Käuferprovision beträgt 3,57% inkl. ges. MwSt. vom notariell beurkundeten Kaufpreis. Fällig und verdient mit Unterschrift des notariellen Kaufvertrages.

Diese angebotene Immobilie wird auf der Basis eines exklusiven Alleinauftrages vermarktet. Aus diesem Grund können Objektbesichtigungen nur mit uns vereinbart werden und mit unserer Anwesenheit stattfinden. Wir stehen Ihnen dafür gerne zur Verfügung. Grundrisse und Energiepass befinden sich in Erstellung.

Aktionen zum Angebot

Exposé
Anfrage

Darf es exklusiver sein?

Für exklusive Wünsche im hochwertigen Marktsegment bieten wir Ihnen außergewöhnliche Objekte zum Kauf an. Diskret und mit 5-Sterne Service.