Maisonettewohnung mit Dachterrasse und Tageslichtbad auf dem Zeller Berg

Ab dem 01.09.21 steht diese gemütliche 2-Raum-Maisonettewohnung zur Neuvermietung bereit. Sie befindet sich im 3. Obergeschoss des ansehnlich sanierten "Lindenhofs" auf dem Zeller Berg.

Vom Flur aus erreichen Sie die großzügige Küche und ein Tageslichtbad mit Dusche und Badewanne. In der oberen Etage der Wohnung befindet sich der helle Wohnbereich mit Dachterrasse und angrenzendem Schlafzimmer.

Ausgestattet ist die Wohnung aktuell mit Laminat und Fußbodenfliesen. Im Keller steht Ihnen ein eigenes Abteil für Ihren Hausrat zur Verfügung. Zusammengefasst eine schicke Wohnung in einer gefragten Lage, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Wir freuen uns auf Sie.

64.77 M²
Wohnfläche
389,- €
Kaltmiete
2.00
Zimmer

Bilder zum Objekt

Objektnummer
6577
Objekttyp
Maisonette
Ort
Aue
Baujahr
1926
Energieverbrauch
89.34 kWh/(m²*a)
Wohnfläche
64.77 m²
Kaltmiete
389,- €
Nebenkosten
160,- €
Warmmiete
549,- €
Kaution
778,- €

Ausstattung

massiver Altbau aus 1926
Tageslichtbad mit Dusche, Wanne und WMA
Fernwärmeheizung
Dachterrasse mit Südostausrichtung
Kunststofffenster mit Isolierverglasung
Holz-Hauseingangstüren
Wechselsprechanlage
Wäscheplatz
Kellerabteil

Lage

Das Haus, in dem sich die Wohnung befindet, liegt an der vor ein paar Jahren neu sanierten Lindenstraße auf dem beliebten Zeller Berg. Die schön anzusehende Straße ist lediglich mäßig befahren (30er-Zone) und mit einer Vielzahl an öffentlichen und kostenlosen Parkplätzen ausgestattet.

Der Auer Zeller Berg gilt als eine der gefragtesten Lagen in der Region. Neben der Nähe zu mehreren Lebensmittelmärkten findet man eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten im Erzgebirgsstadion vor. Ärztliche Versorgung befindet sich im nahe gelegenen Helios-Klinikum. Eine Grund- und Mittelschule, ein Gymnasium und eine Schwimmhalle sind zu Fuß in 5-10 Minuten erreichbar.

Es gibt jedoch noch weitere Punkte, welche den Zeller Berg so beliebt machen. Neben der Mischung aus liebevoll sanierten Altbauten und schicken Neubauwohngebieten, zeichnet er sich durch seine sonnige Lage aus. Eine sehr gute infrastrukturelle Anbindung in Form von Autobahnzubringer, Bus- und Bahnhaltestellen, runden diesen Wohnstandort perfekt ab.

Zur Stadt: Aue, ehemals eine eigenständige Stadt, ist seit Januar 2019 ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema und gehört zum Städtebund Silberberg.

Die Stadt liegt im sächsischen Erzgebirgskreis im Talkessel der Zwickauer Mulde, südöstlich von Zwickau. Die Autobahn A72 ist über die Anschlussstellen Zwickau-Ost, Zwickau-West und Hartenstein zu erreichen. Durch Aue führt die Bundesstraße B 101, B 169 und B 283. Aue besitzt einen Bahnhof, von dort aus fahren Züge der Deutschen Bahn AG auf der Strecke Leipzig-Zwickau-Aue bzw. die Erzgebirgsbahn bis nach Johanngeorgenstadt.

In Aue sind viele kleine und individuelle Händler mit charaktervollen Läden ansässig und erschaffen so das unverwechselbare Flair des Stadtzentrums. Einzigartig ist die Brückenlandschaft der Erzgebirgsstadt. Pro Quadratmeter sind es sogar mehr Brücken als in Venedig. In Aue leben und arbeiten Sie, wo andere Urlaub machen.

Die Umgebung des Westerzgebirges ist geprägt von weitläufigen Waldgebieten, Feldern und romantischen Tälern. Im Sommer ideal für Wanderer und Wellness-Touristen, lockt die Region im Winter Ski-Fans und Snowboarder in seine Wintersportgebiete.

Sie müssen Cookies akzeptieren um diese Funktion nutzen zu können.

Aktionen zum Angebot

Exposé
Anfrage

Haben sie noch fragen?
Kontaktieren sie uns!

Tel.: 03771 276673

Darf es exklusiver sein?

Für exklusive Wünsche im hochwertigen Marktsegment bieten wir Ihnen außergewöhnliche Objekte zum Kauf an. Diskret und mit 5-Sterne Service.