"Mit kann König mächt ich tauschen...

... weil do drum mei Haisel stieht!" Kommt einen in den Sinn, wenn man das liebenswerte Wohnhaus auf dem Berg oben stehen sieht. 1926 in massiver Bauweise errichtet besteht es aus zwei 3-Raumwohnungen, Vollunterkellerung und Dachboden. Nutzbar als reines Einfamilienhaus, als Wohnhaus mit Einliegerwohnung oder als vermietbare Kapitalanlage sind Ihren Wünschen und Ideen kaum Grenzen gesetzt. Besondere Beachtung verdient das großzügige nach Südosten abfallende Grundstück mit einem beeindruckenden Ausblick über Neustädtel. An einer Sackgasse gelegen und von Wiesen und Feldern umgeben, lässt es sich hier nach allen Regeln der Kunst entspannen. Hinsichtlich schon durchgeführter Sanierungsmaßnahmen wurden nach 1990 bereits verschiedene Gewerke erneuert. So wurde die Elektrik komplett modernisiert, das Dach 1999 mit Naturschiefer gedeckt, ein Jahr später neue Holzfenster im Dachgeschoss eingebaut und 2001 die Fassade saniert. Im Kellergeschoss wurden zudem zwei Wohnräume mit einem Kaminofen geschaffen. Im Dachgeschoss fand 2012 die Modernisierung des Badezimmers statt welches heute neben Dusche und Fenster über eine elektrische Fußbodenheizung verfügt. Auch die anderen Heizkörper im Haus werden elektrisch betrieben. Neben weiteren neuen Fenstern, diversen Innenausbauten, möglicherweise einem zweiten Badezimmer sollten Kaufinteressenten die Installation einer neuen Heizungsanlage einplanen. Auch dadurch das Erdgas nicht am Grundstück anliegt, würde sich die Beheizung über förderfähige und regenerative Energien wie zum Beispiel über einen Luft-Wärmetauscher anbieten. Sollten Sie auf der Suche nach einem freistehenden Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Grundstück und einer ruhigen Lage sein, ist dieses Haus genau das richtige für Sie. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns. Wir freuen uns auf Sie.

136 M²
Wohnfläche
125.000,- €
Kaufpreis
8
Zimmer

Bilder zum Objekt

Objektnummer
5431
Objekttyp
Zweifamilienhaus
Ort
Schneeberg
Baujahr
1926
Courtage
5,95 %
Wohnfläche
136 m²
Grundstücksfläche
4000 m²
Kaufpreis
125.000,- €

Ausstattung

- massive Bauweise - Vollunterkellerung - Terrasse mit Pavillon vorhanden - zwei Schornsteine - 2 Kaminöfen und Kachelofen vorhanden - zwei Pkw-Stellplätze - Elektrik Mitte der 90er erneuert - Starkstrom ebenfalls vorhanden - tlw. Laminat, Fußbodenfliesen und Fliesenspiegel - 1999 Dacheindeckung mit Naturschiefer - 2000 neue Holzfenster mit Isolierverglasung im DG - 2001 Fassade frisch geputzt - 2012 Modernisierung Badezimmer DG - Bad im DG mit elektr. Fußbodenheizung - zwei Wohnräume im KG - in der EG-Wohnung nur ein WC vorhanden - im EG noch ältere Holzfenster eingebaut - elektrische Heizkörper (Gas nicht anliegend) - KG: 2 Wohnräume, Werkstatt, Kellerbad, 3 Kellerräume, Waschhaus - EG: 3-Raumwohnung mit Küche und WC - DG: 3-Raumwohnung mit Küche und Duschbadezimmer

Lage

Zur Lage des Grundstücks: Das rund 4.000 Quadratmeter große Grundstück liegt an einem Südosthang im Stadtteil Neustädtel. In der nahen Umgebung befinden sich vorwiegend Felder, Wiesen, Mehrfamilienhäuser und Villen. Den nächstgelegenen Supermarkt erreicht man mit dem Pkw in drei Minuten. Ebenso lang benötigt man bis ins Neustädtler oder Schneeberger Zentrum, um die dortigen Einkaufsmöglichkeiten zu nutzen. Zur Stadt: Schneeberg zählt heute ca. 16.000 Einwohner und liegt an der historischen Silberstraße im Westerzgebirge. Weithin sichtbar ist die markante St. Wolfgangskirche, eine der größten und architektonisch ausgereiften Kirchen der Spätgotik. Sie wurde auf Geheiß des sächsischen Kurfürsten Friedrichs des Weisen von 1516 bis 1540 erbaut. Die Gründung der Stadt geht auf überaus reiche Silberfunde im Jahr 1471 zurück. Über Jahrhunderte bestimmte der Bergbau auf Silber, Kobalt und Wismut die Entwicklung Schneebergs, dessen barocker Marktbereich nach dem verheerenden Stadtbrand 1719 in der jetzigen Form neu entstanden ist. Im 20. Jahrhundert prägten die Eingemeindungen von Neustädtel, Griesbach und Lindenau, besonders aber der Uranbergbau unter sowjetischer Regie, die Stadt. Wer heute nach Schneeberg kommt, erlebt eine Stadt mit vielfältigem Gesicht. In den Jahren seit der Wende wurden viele wichtige Voraussetzungen für die weitere Entwicklung geschaffen. Aufwendig instandgesetzte Bürgerhäuser und großzügig umgestaltete Wohngebiete prägen das Stadtbild ebenso, wie liebevoll und traditionsbewusst erneuerte Gebäude und Gehöfte in der Neustädtler Bergbaulandschaft und in den dörflich geprägten Gebieten.

Sie müssen Cookies akzeptieren um diese Funktion nutzen zu können.

Aktionen zum Angebot

Exposé
Anfrage

Haben sie noch fragen?
Kontaktieren sie uns!

Tel.: 03771 276673

Darf es exklusiver sein?

Für exklusive Wünsche im hochwertigen Marktsegment bieten wir Ihnen außergewöhnliche Objekte zum Kauf an. Diskret und mit 5-Sterne Service.