Wohnglück auf 80 m² in zentrumsnaher Lage

Ab sofort steht Ihnen eine gemütliche 3-Raumwohnung im 1. Obergeschoss zur Verfügung. Das Haus befindet sich in einem ordentlichen und gepflegten Zustand und liegt in einer ruhigen Wohnlage. Vom Flur gelangt man zum einen in das große helle Wohnzimmer mit anschließendem Schlafzimmer, zum anderen in das Bad und in die Küche mit angrenzendem Kinderzimmer.

Die Wohn- und Schlafräume sind mit braunem Laminat in moderner Holzoptik ausgestattet und der Flur, die Küche sowie das Bad mit einem weißen Fliesenfußboden. Die Wände erstrahlen im frischen Weiß. Alle Räume verfügen über Fenster, sodass die Wohnung angenehm hell ist.

Das Tageslichtbad verfügt über WC, Waschbecken, Dusche, Badewanne und Waschmaschinenanschluss. Die Wände sind deckenhoch gefliest.

Ihnen steht ein Kellerraum zur Verfügung, in dem Sie nicht alltägliche Gegenstände unterbringen können. Zusätzlich befindet sich im Garten ein Wäscheplatz und zudem befindet sich neben dem Haus ein Pkw-Stellplatz, somit gehört Parkplatzsuchen der Vergangenheit an.

Sie sind an der Wohnung in ruhiger Lage interessiert? Dann vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns. Wir freuen uns auf Sie!

80.00 M²
Wohnfläche
320,- €
Kaltmiete
3.00
Zimmer

Bilder zum Objekt

Objektnummer
7473
Objekttyp
Etage
Ort
Johanngeorgenstadt
Baujahr
1912
Energieverbrauch
kWh/(m²*a)
Wohnfläche
80.00 m²
Grundstücksfläche
1700.00 m²
Kaltmiete
320,- €
Nebenkosten
80,- €
Warmmiete
560,- €

Kontaktieren Sie uns!

Lisa Kosslitz

l.kosslitz@hein-immobilienservice.de

Tel: 0151/15518924

Fax: 03771/276675

Wettiner Straße

08280 Aue - Bad Schlema

Ausstattung

•Laminatfußboden, Fliesenfußboden
•Bad mit Wanne, Dusche und WMA
•Keller
•Wäscheplatz
•Gemeinschaftsgarten
•Pkw-Stellplatz
•Gegensprechanlage
•Rauchmelder

Lage

Das Haus in der Hospitalstraße 16 liegt im südlichen Teil von Johanngeorgenstadt unweit der tschechischen Grenze. In der nahen Umgebung befinden sich weitere Mehrfamilienhäuser ähnlicher Bauart. Im näheren Umfeld gut zu Fuß erreichbar befindet sich die Stadtkirche, Bushaltestelle sowie ein Imbiss. Im Ortszentrum von Johanngeorgenstadt erreichbar in 5 Autominuten sind die Stadtverwaltung, die Sparkasse, ein Supermarkt und ein Eiscafé zu erreichen.

Die Kleinstadt Johanngeorgenstadt ist eine ehemalige Bergbaustadt im Erzgebirge an der tschechischen Grenze. Hier beginnt die bekannte und bei Freizeitsportlern sehr beliebte Kammloipe, die bis ins Vogtland nach Schöneck führt. Außerdem werden einige Ortsloipen gespurt und es besteht über einen Wintergrenzübergang Anschluss nach Tschechien (Skimagistrale), wodurch Skiwanderungen bis Oberwiesenthal möglich sind. Nicht nur der Wintersport spielt in Johanngeorgenstadt eine große Rolle auch die erzgebirgische Bergbaugeschichte mit den Sehenswürdigkeiten wie unter anderem der Pferdegöbel und das Schaubergwerk sind von großer Bedeutung.

Mit dem Kraftfahrzeug erreicht man Johanngeorgenstadt von Eibenstock (B 283) und Schwarzenberg (B 101) aus. Johanngeorgenstadt ist von Zwickau aus stündlich mit der Regionalbahn erreichbar.

Die Umgebung des Westerzgebirges ist geprägt von weitläufigen Waldgebieten, Feldern und romantischen Tälern. Im Sommer ideal für Wanderer und Wellness-Touristen, lockt die Region im Winter Ski-Fans und Snowboarder in seine Wintersportgebiete.

Sie müssen Cookies akzeptieren um diese Funktion nutzen zu können.

Immobilie verkaufen?

Die Angaben und Unterlagen zum Objekt basieren auf Informationen Dritter, die der Firma Hein Immobilienerteilt wurden. Für deren Richtigkeit wird keine Haftung übernommen. Diese angebotene Immobilie wird auf der Basis eines exklusiven Alleinauftrages vermarktet. Aus diesem Grund können Objektbesichtigungen nur mit uns vereinbart werden und mit unserer Anwesenheit stattfinden. Wir stehen Ihnen dafür gerne zur Verfügung.

Aktionen zum Angebot

Exposé
Anfrage

Darf es exklusiver sein?

Für exklusive Wünsche im hochwertigen Marktsegment bieten wir Ihnen außergewöhnliche Objekte zum Kauf an. Diskret und mit 5-Sterne Service.