Aue
Freundliches Büro in einem attraktiven Wohn- und Geschäftshaus mit Tiefgarage

Zur Vermietung steht ein freundliches Büro im ersten Obergeschoss der Auer Nicolaipassage. Es besteht aus 7 hellen Büroräumen, einem Empfangsraum, einer Teeküche, einem Abstellraum, einem Archiv und einem Sanitärbereich. Zur Einheit gehören zudem 4 Tiefgaragenstellplätze die bereits in der angegeben Miete enthalten sind.

Die Einheit steht ab sofort zur Verfügung und kann somit kurzfrist bezogen werden. Im Haus befinden sich unter anderem mit einer Bank, einer Apotheke, einem Notar, einer Krankenkasse und verschiedenen Ärzten mehrere repräsentative Mieter.

Aue_5308
Ref.Nr.
11
Zimmer
260 m²
Gewerbefläche
1.800 €
Kaltmiete
Grundriss
Details
Objektart
Bürofläche
Ort
08280 Aue
Straße und Hausnummer
Schwarzenberger Straße 7
Gewerbefläche
260 m²
Etage
1
Zimmer
11
Kosten
Kaltmiete
1.800 €
Nebenkosten
450 €
Gesamtmiete
2.250 €
Kaution
3.600 €
Courtage
Bausubstanz & Energieausweis
Baujahr
1995
Heizungsart
Fernwärme
gültig bis
01.10.2002
Ausstattung
  • Teppichboden
  • Empfang durch Glaselemente geteilt
  • Internetverkablung vorhanden
  • Archivschränke
  • Einbauküche
  • Elektrische Lamellen als Sonnenschutz
weitere Ausstattung
Beheizung
Fernwärme
Fußbodenbelag
nein
Fenster
nein
Dacheindeckung
nein
Türen
nein
Badezimmer
nein
Badewanne
0
Dusche
0
Gäste-WC
nein
Tageslichtbad
nein
Waschmaschinenraum
nein
Trockenraum im Keller
nein
Trockenboden
nein
Bodenkammer
nein
Wäscheplatz
nein
Abstellraum
nein
Gartenmitbenutzung
nein
Kabelanschluss
nein
Internet verfügbar
nein
Internetgeschwindigkeit
nein
Wintergarten
nein
Kamin
nein
Lage

Das Mehrfamilienhaus befindet sich sehr zentral im Auer Zentrum. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Anbindungen an den öffentlichen Personennahverkehr sind zu Fuß innerhalb von 5 Minuten zu erreichen.

Die große Kreisstadt Aue hat ca. 18.000 Einwohner und liegt in einem Talkessel inmitten bewaldeter Höhenzüge. Mehrere Flussläufe durchfließen die Stadt, die von vielen Brücken überquert werden. Aue blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück. Im 12. Jahrhundert am Zusammenfluss von Mulde und Schwarzwasser besiedelt, erlebte Aue ab dem 15. Jahrhundert durch reiche Silber- und Zinnfunde einen Aufschwung. Rund 450 Jahre bestimmte der Bergbau das Bild der Stadt.

Aue ist über drei Bundesstraßen, drei Staatsstraßen und zwei Kreisstraßen an das Straßennetz angeschlossen. Die aus Richtung Annaberg-Buchholz in die Stadt führende B 101 mündet im Stadtzentrum in die B 169, die Aue in Nordost-westlicher Richtung quert. Die B 283 führt aus dem oberen Vogtland durch den Südwesten der Stadt und mündet am Altmarkt in die B 101. Die Staatsstraße 255 durchquert den Nordosten der Stadt und führt in Richtung Norden zur Anschlussstelle Hartenstein der Autobahn 72.

Hinweise

Die Angaben und Unterlagen zum Objekt basieren auf Informationen Dritter, die der Firma Hein Immobilien erteilt wurden. Für deren Richtigkeit wird keine Haftung übernommen. Diese angebotene Immobilie wird auf der Basis eines exklusiven Alleinauftrages vermarktet. Aus diesem Grund können Objektbesichtigungen nur mit uns vereinbart werden und mit unserer Anwesenheit stattfinden. Wir stehen Ihnen dafür gerne zur Verfügung. Energiepass befindet sich in Erstellung und liegt zur Besichtigung vor.

Hein Immobilien
Thomas Hein
Kontakt
+49 (0) 3771 - 27 66 73
+49 (0) 173 57 88 756
+49 (0) 3771 - 27 66 75
info@hein-immobilienservice.de

Makler kontaktieren

Als PDF öffnen

nach oben