Aue
Vielfältigen Möglichkeiten für Ihren Bürostandort in Aue

Das zentral gelegene „Christian-Schwarz-Haus" soll eine umfassende Revitalisierung und Sanierung erfahren. Dabei ist es das Ziel, dass Gebäude mit neuem Leben zu füllen, welches wir teilweise schon durch die Anmietung mehrerer neuer Mieter erreicht haben.

Auch Sie könnten ein Teil dieses Konzepts werden indem Sie ihren Bürostandort in diesem wunderschöne Denkmalgebäude am Postplatz einrichten. Der große Vorteil ist, dass Sie jetzt noch Einfluss auf die Raumaufteilung und die Ausstattung nehmen können. Je nach Grad und Kosten der Ausstattung wird sich die neue Miete auf einen Quadratmeterpreis von 5,50 Euro bis 6,- Euro belaufen.

In den Etagen drei und vier sollen attraktive Büroflächen entstehen. Da das Gebäude über zwei Treppenhäuser verfügt, ist eine Teilung in zwei Einheiten pro Etage (rund 215 m² pro Einheit) problemlos zu realisieren.

Aue_5088
Ref.Nr.
18
Zimmer
0 m²
Gewerbefläche
1.505 €
Kaltmiete
Grundriss
Details
Objektart
Bürofläche
Ort
08280 Aue
Straße und Hausnummer
Goethestraße 4
Etage
3
Zimmer
18
Kosten
Kaltmiete
1.505 €
Nebenkosten
860 €
Gesamtmiete
2.365 €
Courtage
1.790,- €
Bausubstanz & Energieausweis
Ausstattung
Bei der Ausstattung können Sie noch Wünsche äußern. Aktuell verfügt das Haus über Kunststofffenster, Teppichböden, Echtholztüren und pro Etage über zwei geflieste Sanitärbereiche. Die zukünftige Gestaltung wird modern, hell und freundlich sein und um langfristig ein zeitgemäßes Arbeiten zu gewährleisten. Die anliegende Internetgeschwindigkeit beträgt 50 Mbit/sek.
weitere Ausstattung
Beheizung
nein
Fußbodenbelag
nein
Fenster
nein
Dacheindeckung
nein
Türen
nein
Badezimmer
nein
Badewanne
0
Dusche
0
Gäste-WC
nein
Tageslichtbad
nein
Waschmaschinenraum
nein
Trockenraum im Keller
nein
Trockenboden
nein
Bodenkammer
nein
Wäscheplatz
nein
Abstellraum
nein
Gartenmitbenutzung
nein
Kabelanschluss
nein
Internet verfügbar
nein
Internetgeschwindigkeit
nein
Wintergarten
nein
Kamin
nein
Lage

Das Geschäftshaus befindet sich in optimaler Sichtlage direkt an der B101 im Auer Zentrum. Der Postplatz mit einer Anbindung an den ÖPNV ist praktisch direkt anliegend. Den Bahnhof erreicht man in 5 Gehminuten. Parkmöglichkeiten für Kunden und Mitarbeiter gibt es unter anderem auf dem nahegelegenen Anton-Günther-Platz und auf diversen anderen öffentlichen Parkplätzen im Zentrum.

Stadtportrait: Die große Kreisstadt Aue hat ca. 18.000 Einwohner und liegt in einem Talkessel inmitten bewaldeter Höhenzüge. Mehrere Flussläufe durchfließen die Stadt, die von vielen Brücken überquert werden. Aue blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück.

Im 12. Jahrhundert am Zusammenfluss von Mulde und Schwarzwasser besiedelt, erlebte Aue ab dem 15. Jahrhundert durch reiche Silber- und Zinnfunde einen Aufschwung. Rund 450 Jahre bestimmte der Bergbau das Bild der Stadt. Aue ist über drei Bundesstraßen, drei Staatsstraßen und zwei Kreisstraßen an das Straßennetz angeschlossen. Die aus Richtung Annaberg-Buchholz in die Stadt führende B 101 mündet im Stadtzentrum in die B 169, die Aue in Nordost-westlicher Richtung quert. Die B 283 führt aus dem oberen Vogtland durch den Südwesten der Stadt und mündet am Altmarkt in die B 101. Die Staatsstraße 255 durchquert den Nordosten der Stadt und führt in Richtung Norden zur Anschlussstelle Hartenstein der Autobahn 72.

Das Besondere: In Aue sind viele kleine und individuelle Händler mit charaktervollen Läden ansässig und erschaffen so das unverwechselbare Flair des Stadtzentrums. Einzigartig ist die Brückenlandschaft der Erzgebirgsstadt. Pro Quadratmeter sind es sogar mehr Brücken als in Venedig. In Aue leben und arbeiten Sie, wo andere Urlaub machen. Die Umgebung des Westerzgebirges ist geprägt von weitläufigen Waldgebieten, Feldern und romantischen Tälern. Im Sommer ideal für Wanderer und Wellness-Touristen, lockt die Region im Winter Ski-Fans und Snowboarder in seine Wintersportgebiete.

Hinweise

Die Angaben und Unterlagen zum Objekt basieren auf Informationen Dritter, die der Firma Hein Immobilien erteilt wurden. Für deren Richtigkeit wird keine Haftung übernommen.

Diese angebotene Immobilie wird auf der Basis eines exklusiven Alleinauftrages vermarktet. Aus diesem Grund können Objektbesichtigungen nur mit uns vereinbart werden und mit unserer Anwesenheit stattfinden. Wir stehen Ihnen dafür gerne zur Verfügung.

Hein Immobilien
Thomas Hein
Kontakt
+49 (0) 3771 - 27 66 73
+49 (0) 173 57 88 756
+49 (0) 3771 - 27 66 75
info@hein-immobilienservice.de

Makler kontaktieren

Als PDF öffnen

nach oben